Die Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine Bronzeplatte aus der Bronzezeit mit Applikationen aus Gold, die offenbar astronomische Phänomene und Symbole religiöser Themenkreise darstellt.

Sie gilt als die weltweit älteste konkrete Himmelsdarstellung und als einer der wichtigsten archäologischen Funde aus dieser Epoche.

 Himmelscheibe von Nebra             

Erfahren Sie mehr

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

20./21. Jahrhundert

20./21. Jahrhundert

In besonderer Vielseitigkeit spannt sich der Bogen von der Mitte des 20. Jahrhunderts bis zum Anfang des 21. Jahrhunderts. Viele wichtige Künstler der Vorkriegsjahre waren auch später noch aktiv. Die Bewegung der Moderne machte ab dann Unterscheidungen sehr schwer, die Tendenzen gingen allerdings mehr in die Abstraktion. Es ist schwer geworden, Ursprünge einer neuen Entwicklung zu bestimmen. Mehr denn je bleiben Künstler durch Ausstellungen und Publikationen über das Kunstgeschehen in der Welt informiert, auch reisen sie heute in einem ungeahnten Ausmaß. Die experimentelle Kunst schöpft ihre Ausdrucksmöglichkeiten voll aus, aber es gibt auch wieder Tendenzen hin zur gegenständlichen, verständlicheren Malerei, anlehnend an traditionelle Bildaussagen, ohne durch modische Auffassungen beeinflusst zu sein.
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3