Die Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine Bronzeplatte aus der Bronzezeit mit Applikationen aus Gold, die offenbar astronomische Phänomene und Symbole religiöser Themenkreise darstellt.

Sie gilt als die weltweit älteste konkrete Himmelsdarstellung und als einer der wichtigsten archäologischen Funde aus dieser Epoche.

 Himmelscheibe von Nebra             

Erfahren Sie mehr

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 
Return to Previous Page

Cross, Henri Edmond

Henri Edmond Cross 1856 - 1910

Cross besuchte seit 1876 neben juristischen Vorlesungen auch die Akademie in Lille. In Paris bildete er sich weiter, die Begegnung mit Claude Monet machte ihn mit den Lehren des Impressionismus bekannt. Den entscheidenden Impuls gaben ihm jedoch die neoimpressionistische pointillistische Kunst und Lehre G. Seurats, dem er sich nun anschloss.
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste