Die Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine Bronzeplatte aus der Bronzezeit mit Applikationen aus Gold, die offenbar astronomische Phänomene und Symbole religiöser Themenkreise darstellt.

Sie gilt als die weltweit älteste konkrete Himmelsdarstellung und als einer der wichtigsten archäologischen Funde aus dieser Epoche.

 Himmelscheibe von Nebra             

Erfahren Sie mehr

Warenkorb - 0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

 

Geschichte der Dietz Repliken

Sehr geehrter Kunstfreund,

Günter Dietz hat die Druckerei und den Verlag Günter Dietz GmbH OFFIZIN gegründet. Zeitlebens beschäftigte sich Günter Dietz mit allen Techniken zur Wiedergabe künstlerischer Arbeiten, deren Ergebnis die heutige ORIGINAL-DIETZ-REPLIK ist.

Nach Kriegsende 1945 studierte Günter Dietz in Paris das System "Impression de Pochoir" (=Schablonendruck), das die Ausgangsbasis für die heutigen Dietz Repliken werden sollte. Viele Klassiker der modernen Malerei, wie Henry Matisse, Georges Braque, Yves Klein, Max Ernst, bedienten sich dieser Technik mit hervorragenden künstlerischen Ergebnissen. Günter Dietz, der einstige Meisterschüler der Staatlichen Akademie für graphische Künste in Leipzig, hat während vieler Arbeitsjahre seine eigene Technik zur perfekten Nachschöpfung von Originalen entwickelt, die als ORIGINAL-DIETZ-REPLIK neue Maßstäbe gesetzt hat. Günter Dietz blieb zeitlebens dem künstlerischen Anspruch der Replik verpflichtet und schuf so die einzigartige und unverwechselbare ORIGINAL-DIETZ-REPLIK.

*Nutzung der Texte nur über Günter Dietz GmbH Offizin - Petra Roßner-Dietz